Gedenkmünzen 2011 aus Deutschland

Aufgrund eines starken Anstiegs des Silberpreises hat Deutschland entschieden die 10 Euro Gedenkmünzen von 2011 an nicht mehr in Sterlingsilber zu prägen: Bei der Liszt-Münze wurde daraufhin die Silber-Feinheit auf 625/1000 Silber und das Gewicht auf 16 Gramm reduziert. Doch dabei sollte es nicht bleiben: Die folgenden 10 Euro Münzen werden in Normalprägung nur noch aus Kupfer-Nickel geprägt. Lediglich die Spiegelglanz-Münzen wird es weiterhin in Silber geben.