2 Euro Münzen - Die Übersicht

Auf dieser Seite finden Sammler eine Übersicht aller Ausgaben des 2 Euro Münzen Sammelgebiets. Die Listen der 2 Euro Gedenkmünzen sind gruppiert nach Jahr oder Land. Auf den Detailseiten der Münzen sind der aktuelle Marktwert und zusätzliche Sammlerausgaben zu finden.

2 Euro Münzen 2023

Spanien Cáceres
2 Euro Cáceres Spanien
01.02.2023 4.000.000 Ex.

2 Euro Deutschland

Deutschland Elbphilharmonie
2 Euro Elbphilharmonie Deutschland
24.01.2023 30.000.000 Ex.
Alle Länder - Ein Motiv

2 Euro Gemeinschaftsmünzen

Die 2 Euro Gemeinschaftsausgaben sind 2 Euro Münzen, die von allen Euro-Ländern zu besonderen europäischen Anlässen gemeinsam herausgegeben werden. D.h. die Münze erscheint in jedem Euroland motivgleich. Lediglich die Länderbezeichnung und der Themenanlass in Landessprache dienen zur Unterscheidung. Die Wertseite der Münzen ist absolut identisch mit allen gewöhnlichen 2 Euro Münzen. Sie sind daher auch gültiges Zahlungsmittel.

2022 erscheint mit der 2 Euro Münze zum Erasmus-Programm die nächste Gemeinschaftsausgabe.

Zahlen & Fakten zum 2 Euro Sammelgebiet

  • Alle 2 Euro Münzen sind gesetzliches gesetzliches Zahlungsmittel im gesamten Euro-Raum.
  • Die besonders fälschungssicheren 2 Euro Bimetall-Münzen wiegen 8,5g bei einem Durchmesser von 25,75mm.
  • Die erste 2 Euro Gedenkmünze erschien 2004 anlässlich der Olympischen Spiele in Athen.
  • Von 2004 bis 2011 durfte jedes Land maximal eine 2 Euro Gedenkmünze pro Jahr herausgeben.
  • Seit 2012 sind 2 Ausgaben pro Jahr erlaubt.
395
2 Euro Gedenkmünzen wurden bis heute von allen Euroländern zusammen herausgegeben (exkl. der Gemeinschaftsmünzen).
23
deutsche Münzen sind darunter enthalten.
14.815 €
Wert einer kompletten 2 Euro Sammlung. Der Wert wird maßgeblich von Ausgaben aus Kleinstaaten wie Monaco getrieben. Hinzu kommen außerdem noch diverse Sammlerausgaben.
Welche sind die wertvollsten 2 Euro Münzen?

Die seltensten und wertvollsten 2 Euro Münzen kommen in der Regel aus den Kleinstaaten Monaco, San Marino und dem Vatikan. Vor allem Monaco setzt mit extrem niederigen Auflagen immer wieder Maßstäbe. Die monegassischen Münzen werden für teilweise über 3.000 Euro gehandelt. Übrigens bieten wir auch eine Übersicht der 50 wertvollsten 2 Euro Münzen an.

Wie kann ich den Wert meiner 2 Euro Münze ermitteln?

Ein guter Identikator um eine 2 Euro Münze zu identifizieren ist das Prägejahr der Münze. Falls sich in unseren Jahresübersichten keine passende Ausgabe findet, handelt es sich möglicherweise auch um eine normale 2 Euro Kursmünze eines Euro-Landes. In dem Falll bietet sich ein Blick auf die Übersicht der Euromünzen Rückseiten an. Realistischerweiser muss jedoch gesagt werden: Eine wirklich seltene 2 Euro Münze im Geldbeutel zu finden, ist ein wahrer Glückstreffer. Wertvolle Gedenkmünzen oder Fehlprägungen befinden sich meist fest in Sammlerhand.

Welche 2 Euro Münzen gibt es in Deutschland?

Auf den "normalen" deutschen 2 Euro Kursmünzen ist der Bundesadler zu sehen. Die erste 2 Euro Gedenkmünze aus Deutschland erschien im Jahr 2006 und zeigt das Holstentor in Lübeck. Die Münze bildete den Auftakt für die 17-teilige Bundesländer-Serie, welche 2023 mit der Thüringer Wartburg-Münze endet. Für jedes Bundesland erschien somit eine 2 Euro Münze, welche ein bekanntes Gebäude des jeweiligen Landes zeigt. Neben den 16 Bundesländer-Münzen erschien 2017 zum 70-jährigen Bestehen des Deutschen Bundesrates eine zusätzliche (17.) Ausgabe im Rahmen der Serie.

Neben der Serie gibt Deutschland in unregelmäßigen Abständen weitere 2 Euro Gedenkmünzen zu bedeutenden Jubiläen heraus. So wurde 2020 bspw. an den Kniefall von Warschau erinnert oder 2018 an den 100. Geburtstag von Helmut Schmidt. Zusammen mit Frankreich erschienen bereits Gemeinschaftsausgaben in Erinnerung an den Mauerfall und die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages. Außerdem beteiligt sich Deutschland natürlich wie alle anderen Euroländer auch an den länderübergreifenden 2 Euro Gemeinschaftsausgaben.

395 Münzen
bis heute

14.815 €
Wert*

einer kompletten Sammlung

23 deutsche Münzen
bis heute

*Der Wert wird maßgeblich von Ausgaben aus Kleinstaaten wie Monaco getrieben .