Münzzeitschriften

Zeitschriften sind neben dem Internet sicherlich ein zusätzlicher adäquater Weg, um sich über sein Hobby zu informieren. Insbesondere im Bereich der Hintergrundinformation über numismatische Themen liegen ihre Stärken. Allerdings zahlt man dafür auch einen recht hohen Preis und vor allem das Abo einer Münzzeitschrift kann so sehr den eigenen Geldbeutel belasten.

Deutsches Münzen Magazin

Deutsches Münzen Magazin

Für Euromünzen-Sammler ist das "Deutsche Münzen Magazin" vermutlich die geeigneste Zeitschrift auf dem Markt. Grundsätzlich wird man hier zuverlässig mit neuen Informationen aus dem Sammelgebiet informiert, wobei durch die zweimonatliche Erscheinungsweise natürlich gelegentlich Verzögerungen entstehen. Kritisch anzumerken ist eventuell die einseitige Werbung zugunsten eines Händlers.

Details zum Deutschen Münzen Magazin...

Münzen & Sammeln

Münzen & Sammeln

"Münzen & Sammeln" widmet sich, neben Münzen, auch Papiergeld, Orden und Medaillen. Dieses breite Spektrum, welches sicherlich nicht für alle Sammler von Interesse ist, führt allerdings auch zu einem vergleichsweise hohen Preis der monatlich erscheinenden Zeitschrift. Vor allem die Beiträge zur Münzgeschichte und die stets enthaltenen Bewertungstabellen zeichnen die "Münzen & Sammeln" aus.

Details zu Münzen & Sammeln...

MünzenRevue

MünzenRevue

Die "MünzenRevue" richtet sich maßgeblich nicht an die Sammler von modernen Münzen, wenngleich auch für diejenigen ein Newsteil enthalten ist. Schwerpunkt der Zeitschrift sind allerdings die aufschlussreichen Hintergrundberichte zu numismatischen Themen oder die Informationen über Münzauktionen. Abgerundet wird auch die MünzenRevue mit den Bewertungstabellen von Münzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Details zur MünzenRevue...

money trend

money trend

Die "money trend" wird zwar in Österreich herausgegeben, ist allerdings auch in Deutschland und der Schweiz erhältlich. Das Themenspektrum der Zeitschrift reicht von der Antike bis zum Euro und enthält zahlreiche Fachartikel. Hinzu kommen in jeder Zeitschrift Spezialthemen, die besonders ausführlich und gründlich behandelt werden. Ein Konzept, welches bei vielen Sammlern ankommt.

Details zur money trend...

Münzen Journal

Münzen Journal

Das Münzen Journal aus dem Verlag Richter & Dyballa war die erste vollständig kostenfreie Fachzeitschrift für Numismatik. Aus diesem Grund hob das Journal sich bei der Preisgestaltung extrem von den Konkurrenzprodukten ab. Vierteljährlich versorgte die Zeitschrift Münzsammler mit neuen Informationen zu Themen von der Antike bis zur Neuzeit, so dass alle Sammler angesprochen werden. Die Zeitschrift konnte kostenfrei als gedruckte Ausgabe oder im Internet als Online-Ausgabe bezogen werden. Schade, dass die Zeitschrift nicht mehr existiert.

Details zum Münzen Journal...

Immer auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Newsletter: