Gedenkmünzen 2009 aus Italien

Im Jahr 2009 gab es für Italien mal wieder zwei sportliche Anlässe, die für eine Gedenkmünze geeignet schienen. Da war zum einen das italienische Radrennen Giro d'Italia, welches 100 Jahre alt geworden ist, und zum anderen die Schwimm-Weltmeisterschaft, welche 2009 in der italienischen Hauptstadt Rom stattgefunden hat. Die italienischen Gedenkmünzen aus dem Europastern-Programm waren diesmal dem 100. Jahrestag der Nobelpreisverleihung an Guglielmo Marconi gewidmet. Eine Sondermünze erschien zum Wiederaufbau der Stadt L'Aquila, welche durch ein Erdbeben teilweise zerstört wurde.