Gedenkmünzen 2013 aus Griechenland

In diesem Jahr wird die Serie "Griechische Kultur und Zivilisation" fortgesetzt. Die Münzen zeigen den Philosophen und Naturwissenschaftler Pythagoras (570 v. Chr. - 510 v. Chr.) und den Dichter Sophokles (ca. 497 v. Chr. - 406 v. Chr.). Neben diesen findet sich auch eine weitere wichtige Persönlichkeit des Altertums auf den griechischen Euromünzen des Jahres 2013 wieder: Hippokrates von Kos (ca. 460 v. Chr. - 370 v. Chr.). Ihm zu Ehren wurden eine 10 Euro Münze aus Silber und eine 200 Euro Münze aus Gold geprägt.

Auffällig sind die sehr geringen Auflagenzahlen griechischer Gedenkmünzen im Jahr 2013 (die 5 Euro Gedenkmünze einmal ausgenommen).