Gedenkmünzen 2011 aus Estland

Die ersten Gedenkmünzen der neuen Währung erschienen Ende Januar 2011. Dass die Einführung des Euro für den kleinen baltischen Staat Anlass zu Freude und Optimismus gibt, zeigt bereits die Themenwahl. Die 10 Euro Gedenkmünze wird von der Eesti Pank offiziell mit "Estonia's future" betitelt und zeigt zwei Figuren aus Volkssagen beim Tanz des estnischen Nationaltanzes. Die 20 Euro Gedenkmünze stellt die Währungsunion als ein kompliziertes, aber effizientes Zusammenwirken einzelner Zahnräder in einem Uhrwerk da. Bei aller Euphorie wird aber zugleich durch die Darstellung des Nationalwappens mit den drei Löwen, dass auch schon die Münzen der estnischen Krone zierte, auf die nationale Identität verwiesen.