2 Euro Münze Erasmus-Programm 2022

2 Euro Erasmus 2022
Motiv der Erasmus-Münze

Zum 35-jährigen Bestehen des europäischen Erasmus-Programms geben die Euroländer 2022 die fünfte 2 Euro Gemeinschaftsmünze heraus. Das Erasmus-Programm der Europäischen Union wurde 1987 ins Leben gerufen und gilt heute als weltweit größtes Förderungprogramm für Auslandsaufenthalte von Studierenden. Der Name Erasmus leitet sich ab aus "EuRopean Community Action Scheme for the Mobility of University Students".

Das Motiv der Erasmus-Münze

Alle Münzen erscheinen mit einem einheitlichen Motiv. Lediglich in Details wie den Ländernamen lassen sich die Ausgabeländer auf den Münzen differenzieren. Auf der Bildseite der 2 Euro Münze ist der schreibende Erasmus von Rotterdam zu sehen. Über die verbundenen Knotenpunkte wird symbolisch die länderübergreifende Charakteristik des Erasmus-Programms dargestellt.

Über das Motiv der Münze konnten die EU-Bürger im März 2021 in einer Online-Abstimmung entscheiden. Zur Auswahl standen insgesamt 6 Entwürfe. Im Vorfeld konnten sich alle Euroländer mit verschiedenen Entwürfen an dem Wettbewerb beteiligen. Unter diese Einreichungen wurde bereits eine erste Vorauswahl getroffen. In der finalen Abstimmung konnte sich letztlich der Entwurf aus Frankreich von der französischen Prägestätte Monnaie de Paris (Entwurf 6) durchsetzen.