Gedenkmünzen 2009 aus den Niederlanden

Im Jahr 1609 stach der englische Seefahrer Henry Hudson (1565-1611) im Auftrag der Niederlande in See. Angekommen ist er in Manhattan. Ein Ereignis, welches die Niederlande 400 Jahre später nochmals auf ihren Gedenkmünzen erinnert haben. Ein weiteres Thema für die niederländischen Gedenkmünzen 2009 waren die Handelsbeziehungen zwischen den Niederlanden und Japan.