Euro Münzkatalog

Euro Münzkatalog
  • Autor: Gerhard Schön
  • Verlag: Battenberg
  • Sprache: Deutsch
  • Daten: 1600 Seiten (17. Auflage 2018) - broschiert
  • ISBN: 978-3866461635
  • Preis: 19,90 Euro

Bei Amazon bestellen

Der Euro Münzkatalog ist seit der Einführung quasi das Standardwerk für den Euromünzen-Sammler. Und das hat sich das Buch von Gerhard Schön auch verdient. Denn mit dem Euro Münzkatalog kommen wirklich alle Sammler von Euromünzen vollends auf ihre Kosten.

In der mittlerweile 17. Auflage des Euro Münzkatalogs hat der Autor seine jahrelange Erfahrung eingebracht. Ist es ihm auch gelungen, dem Benutzer des Werks alle nötigen Informationen übersichtlich und vollständig zu verschaffen?

Der Münzkatalog beschreibt in seiner Einleitung den Weg Europas von 1944 an bis heute. In kurzen Abschnitten wird der Weg zur Währungsunion geschildert. Es wird auf die Entstehung des Namens Euro, auf Umrechnungskurse und weitere, für den Münzsammler wissenswerte Spezifikationen, wie gemeinsame Wertseiten und nationale Bildseiten eingegangen.

Der Aufbau des Nachschlagewerks ist vorbildlich. Natürlich darf auch das beliebteste Euro Sammelgebiet - die 2 Euro Gedenkmünzen - nicht fehlen.

Die Gliederung des Katalogs - alphabetische Reihenfolge der Ausgabestaaten – die Sortierung nach Umlaufmünzen und Gedenkmünzen – ist übersichtlich und logisch. Alle Münzen sind abgebildet. Auch Informationen zu Prägezahlen sind enthalten. Auf die Besonderheit „Maximalauflage“ wird ebenfalls hingewiesen.

Ein für den Benutzer des Münzkatalogs wesentlicher Punkt, nämlich der Preis der Münze, wird laut Angaben des Autors anhand der durchschnittlichen Verkaufspreise von Händlern ermittelt. Erfahrungsgemäß kann die Preisangabe aufgrund ständig schwankender Preise nur eine Orientierung sein. Darauf wird im Katalog auch entsprechend hingewiesen. Die angegebenen Preise sind für den Benutzer sehr hilfreich, wenngleich die Preise tendenziell eher zu hoch als zu niedrig angesetzt sind.

Einziges Manko: Während auf die Herstellungsarten von Sammlermünzen ausführlich eingegangen wird, werden die verschiedenen Erhaltungsgrade eher vernachlässigt. Informationen zu den Prägequalitäten und Erhaltungsgraden können Sie jedoch auch bei uns nachlesen.

Erfreulich ist, dass das Nachschlagewerk nicht von Werbung unterbrochen wird. Anzeigen sind am Ende des Katalogteils untergebracht.

Fazit: Der neue Euro Münzkatalog ist ein ideales Nachschlagewerk sowohl für Sammler, als auch für Händler. Der Benutzer findet alle wesentlichen Informationen zu Euromünzen aller Euroländer, wie Fotos, Anlass der Prägung, Auflagezahlen und Preisinformationen. Ein Muss für jeden Sammler.

Immer auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Newsletter: