10 Euro Münze „Epirus - die Evolution auf der Landkarte Griechenlands“
Griechenland 2021


Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Spiegelglanz 4.000 Ex. 200,00 Euro - Euro bei eBay

Obwohl Epirus die Heimat kriegerischer Clans war, die das Berggebiet von Souli zu einer Bastion des griechischen Widerstands gegen die Osmanen gemacht hatten, wurde es aus dem ersten griechischen Staat ausgeschlossen und erst nach den Balkankriegen von 1912-1913 von der osmanischen Herrschaft befreit.

Dargestellt auf der Münze ist Athanasios Tsakalof, einer der drei Gründer der Friendly Society (Philike Etaireia). Tsakalof wurde in Ioannina, der Hauptstadt der Epiroten, geboren. Er studierte in Paris und zog dann nach Russland, wo er Nikolaos Skoufas und Emmanuel Xanthos traf. Gemeinsam gründeten sie 1814 in Odessa die Friendly Society, die eine Schlüsselrolle bei der Vorbereitung des griechischen Aufstands spielen sollte.

Tsakalof war maßgeblich an der Expansion der Gesellschaft und ihren wichtigsten Entscheidungen beteiligt. Er nahm als Kämpfer am griechischen Unabhängigkeitskrieg teil und diente später dem neu gegründeten griechischen Staat mit Selbstlosigkeit und Demut.

Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 18. Januar 2021
Designer Georgios Stamatopoulos
AusgabelandGriechenland
Nominalwert10 Euro
Gewicht34.1 g
Durchmesser40 mm
Material925/1000 Silber