10 Euro Münze „Dodekanes - die Evolution auf der Landkarte Griechenlands“
Griechenland 2021


Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Spiegelglanz 4.000 Ex. 200,00 Euro - Euro bei eBay

Die Dodekanes-Inseln waren die letzte Ergänzung des griechischen Territoriums im 20. Jahrhundert. Seit 1912 unter italienischer Herrschaft wurden sie 1947 nach dem Zweiten Weltkrieg mit Griechenland vereinigt. Die Münze zeigt Despoina Achladiotou (1890-1982), bekannt als die „Lady of Ro“.

Während des Zweiten Weltkriegs nahm sie am Widerstand der abgelegenen Insel Ro im Dodekanes teil, auf der sie sich 1924 niedergelassen hatte.

Bis zu ihrem Tod hisste sie jeden Tag im Morgengrauen die griechische Flagge auf Ro und senkte sie in der Dämmerung.

Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 18. Januar 2021
Designer Georgios Stamatopoulos
AusgabelandGriechenland
Nominalwert10 Euro
Gewicht34.1 g
Durchmesser40 mm
Material925/1000 Silber