5 Mark Münze „Goethes Gartenhaus“

5 Mark Münze Goethes Gartenhaus Weimar

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 220.400 Ex. - Mark 11,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 5.500 Ex. - Mark 40,00 Euro bei eBay

Johann Wolfgang von Goethe gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dichter. Er lebte von 28. August 1749 bis zum 22. März 1832. Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte er in seinem Geburtsort Frankfurt am Main, bevor er mit 26 Jahren zum Hof in Weimar „berufen“ worde. Er leitete nicht nur das Hoftheater, sondern hatte auch politische und administrative Aufgaben. Er schuf Werke wie Tasso, Iphigenie und Egmont oder „Die Leiden des jungen Werthers“. Auf der Münze wird sein Gartenhaus in Weimar gezeigt, welches er 1776 durch Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach geschenkt bekam. Es diente ihm als Zufluchtsort, in dem er sich zurückziehen konnte, um Ruhe und Erholung von seinen Amtspflichten zu finden, die sich aber nach seiner Rückkehr aus Italien, mehr oder weniger auf repräsentative Aufgaben beschränkten.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1982
Ausgabedatum 22. Juni 1982
Prägestätte Berlin
Designer Heinz Rodewald
Jaegernr. 1585
AusgabelandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
Nominalwert5 Mark
Gewicht9.6 g
Durchmesser29 mm
Material620/1000 Kupfer | 200/1000 Zink | 180/1000 Nickel

32,00 Euro
Angebotsende: Freitag Mai-17-2019 17:41:17 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 32,00

39,00 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Freitag Apr-26-2019 9:31:40 CEST