20 Mark Münze „Öffnung des Brandenburger Tors“

20 Mark Münze Brandenburger Tor 1990

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 302.005 Ex. - Mark 5,00 Euro bei eBay
Stempelglanz 154.525 Ex. - Mark 10,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 12.100 Ex. - Mark 90,00 Euro

Die Münzen der DDR schließt die Ausgabe anlässlich der Öffnung des Brandenburger Tors ab. Gezeigt wird das Brandenburger Tor in der Ansicht von Westen. Auch die Umschrift „22. DEZEMBER 1989 BERLIN“ ist eingeprägt. Auf Drängen der Bevölkerung der DDR wurde am 22. Dezember 1989 überraschend das Brandenburger Tor geöffnet und somit die Grundlage für die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland mit der DDR gelegt. Das Brandenburger Tor wurde von 1788 bis 1791 von Carl Gotthard Langhans errichtet und ist dem frühklassizistischen Stil zuzuordnen. Es bildet mit dem Pariser Platz den Abschluss des Boulevards „Unter den Linden“. Bis zur deutschen Wiedervereinigung war es Symbol das „Kalten Krieges“ und nach 1990 wurde es zum Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands und Europas.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1990
Ausgabedatum 03. April 1990
Prägestätte Berlin
Designer Wilfried Fitzenreiter & Axel Bertram & H. Polkehn
Jaegernr. 1635
AusgabelandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
Nominalwert5 Mark
Gewicht12.2 g
Durchmesser29 mm
Material620/1000 Kupfer | 200/1000 Zink | 180/1000 Nickel
Stempelglanz-Version
Gewicht18.2 g
Durchmesser33 mm
Material999.5/1000 Silber | 0.5/1000 Kupfer | /1000

25,00 Euro
Angebotsende: Samstag, der 11.1.2020 um 21:31:48
Sofort-Kaufen für nur: EUR 25,00

9,99 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Mittwoch, der 18.12.2019 um 21:03:37