20 Mark Münze „75. Todestag Ernst Abbe“

20 Mark Münze Ernst Abbe

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 38.500 Ex. - Mark 70,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 5.503 Ex. - Mark 70,00 Euro bei eBay

Der deutsche Physiker, Statistiker, Optiker, Unternehmer und Sozialreformer Ernst Karl Abbe wurde am 23.1.1849 in Eisenach geboren und starb am 14.1.1905 in Jena. Anlässlich seines 75. Todestages wurde diese Münze ausgegeben, die - neben der Umschrift „ERNST ABBE – 1840 * 1905“ - eine schematische Darstellung des Strahlenverlaufs im Mikroskop zur Verdeutlichung der Mikroskoptheorie Abbes zeigt. Das Gymnasium in Eisenach – welches er besuchte – heißt seit 1922 zu seinen Ehren „Ernst Abbe Gymnasium“. Er studierte in Jena und Göttingen. Besondere Leistungen erreichte er im Bereich der Optik, er berechnete wichtige Formeln für die Konstruktion von Mikroskopen. Er war Miteigentümer der Firma Zeiss und für die Gründung der Carl Zeiss Stiftung verantwortlich.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1980
Ausgabedatum 27. Februar 1980
Prägestätte Berlin
Designer Volker Beier & Joachim Rieß
Jaegernr. 1575
AusgabelandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
Nominalwert20 Mark
Gewicht20.9 g
Durchmesser33 mm
Material500/1000 Silber | 500/1000 Kupfer

45,00 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Mittwoch, der 18.12.2019 um 15:11:47

40,25 Euro
Angebotsende: Donnerstag, der 09.1.2020 um 23:35:12
Sofort-Kaufen für nur: EUR 40,25