5 DM Münze „Friedrich Wilhelm Raiffeisen“

5 DM Münze Raiffeisen

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 4.082.500 Ex. 5,00 DM 4,00 Euro bei eBay
Spiegelglanz 140.000 Ex. - DM 20,00 Euro bei eBay

Anlässlich des 150. Geburtstages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen wurde diese 5 DM Gedenkmünze ausgegeben, die das Porträt Friedrich Wilhelm Raiffeisens und die Umschrift "Friedrich Wilhelm Raiffeisen 1818-1888" zeigt. Bekannt ist der Name Raiffeisen wohl vor Allem durch die Raiffeisengenossenschaften, bzw. die Raiffeisenbanken, für die er als Namensgeber steht.

Geboren wurde Raiffeisen am 30.3.1818 in Hamm an der Sieg und sein Tod war am 11.3.1888 in Neuwied. Ebenfalls gilt er als Sozialreformer. Die Genossenschaften, die er gründete, lassen sich nicht mit den heutzutage üblichen Genossenschaften vergleichen, vielmehr entstanden diese aus karitativen Gründen ohne Gewinnstreben, zur Hilfe Bedürftiger.

Hierzu passend ist auch die Randschrift der von Reinhart Heinsdorff gestalteten Münze die "EINER FÜR ALLEN * ALLE FÜR EINEN" lautet.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1968
Ausgabedatum 17. Oktober 1968
Prägestätte Hamburg
Designer Reinhart Heinsdorff
Jaegernr. 396
Randschrift EINER FÜR ALLE * ALLE FÜR EINEN
AusgabelandDeutschland
Nominalwert5 DM
Gewicht11.2 g
Durchmesser29 mm
Material625/1000 Silber