5 DM Münze „Max von Pettenkofer“

5 DM Münze Pettenkofer

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 3.030.000 Ex. 5,00 DM 3,00 Euro bei eBay
Spiegelglanz 100.000 Ex. - DM 15,00 Euro bei eBay

Zum 150. Geburtstag von Max von Pettenkofer wurde diese 5 DM Gedenkmünze ausgegeben, die sein Porträt und die Umschrift "Max v Pettenkofer 1818-1901" zeigt. Max von Pettenkofer gilt als Begründer der Grundlagen der neuzeitlichen Hygiene und wurde am 3.12.1818 in Lichtenheim bei Neuburg (Donau) geboren und starb durch Selbstmord am 10.2.1901 in München. Er assistierte auch als Chemiker im Bayerischen Hauptmünzamt und entwickelte das "Petenkofersche Regenerationsverfahren".

Die Randschrift der Münze lautet "HYGIENE STREBT, DER ÜBEL WURZEL AUSZUROTTEN" und greift erneut das Thema Reinheit und Sauberkeit auf. Gestaltet wurde die Münze von Karl Burgeff, einem Designer aus Köln.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1968
Ausgabedatum 18. Dezember 1968
Prägestätte München
Designer Karl Burgeff
Jaegernr. 398
Randschrift HYGIENE STREBT, DER ÜBEL WURZEL AUSZUROTTEN
AusgabelandDeutschland
Nominalwert5 DM
Gewicht11.2 g
Durchmesser29 mm
Material625/1000 Silber

4,70 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Sonntag, der 15.12.2019 um 18:31:00