100 Euro Goldmünze „Bildhauerei“ 2002

100 Euro Bildhauerei Österreich
Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Polierte Platte 30.000 Ex. 268,00 Euro 600,00 Euro bei eBay
Das Motiv der Gedenkmünze „Bildhauerei“

Die Serie "Kunstschätze Österreichs" wird mit Euroeinführung mit der ersten 100 Euro Goldmünze Bildhauerei fortgesetzt. Im Jahr 2000 und 2001 erschienen bereits die 1000 Schilling Münze "Heidentor Carnuntum" und "Buchmalerei". Die letzte Münze der Serie ist die Ausgabe 100 Euro Malerei 2003.

Auf der Wertseite der Münze ist der Maler und Bildhauer Georg Raphael Donner (1693-1741) vor dem unteren Belvedere in Wien zu sehen. Das Bildnis lehnt sich an ein Gemälde von Paul Troger an.

Die Bildseite der Münze zeigt den "Donner-Brunnen" am Mehlmarkt in Wien, der auch als Providential Brunnen bekannt ist.

Datenblatt zur 100 Euro Münze „Bildhauerei“ 2002
Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 12.11.2002
Serie 100 Euro Goldmünzen Kunstschätze Österreichs
Ausgabeland Österreich
Nominalwert 100 Euro
Gewicht 16.23 g
Durchmesser 30 mm
Material 986/1000 Gold | 14/1000 Kupfer
Goldwert 911,46 Euro (Basis: aktueller Goldpreis von 1.771,55 Euro / Unze)
Entdecke weitere Österreich Gedenkmünzen 2002