10 Euro Münze „Schloss Eggenberg“
Österreich 2002


Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 130.000 Ex. 10,00 Euro 12,00 Euro bei eBay
Handgehoben 20.000 Ex. 16,50 Euro 18,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 50.000 Ex. 22,00 Euro 24,00 Euro bei eBay

Die neu gestartete Gedenkmünzen Serie Schlösser in Österreich, die mit der 10 Euro Münze Ausgabe Schloss Ambrass am Jahresanfang begann, wird mit der 10 Euro Münze Schloss Eggenberg fortgesetzt.

Schloss Eggenberg in der Steiermark - am Fuße des Grazer Hausberges Plabutsch - zählt seit 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist das größte Barockschloss der Steiermark. Das heutige Erscheinungsbild erhielt Schloss Eggenberg nach den Plänen von 1625, die ausschlaggebend für einen umfangreichen Umbau der bisherigen Anlage waren. Giovanni Pietro de Pomis - ein aus Italien stammender Hofarchitekt - wurde mit der Planung beauftragt und ist somit hauptverantwortlich dafür.

Auf der Wertseite der Münze ist die Ansicht des Schlosses Eggenberg zu sehen, auf der Bildseite der deutsche Naturphilosoph, Mathematiker und Astronom Johannes Kepler, der u.a. in Graz als Mathematiklehrer tätig war.

Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 09. Oktober 2002
Serie Österreich: Österreich und sein Volk - Schlösser in Österreich
AusgabelandÖsterreich
Nominalwert10 Euro
Gewicht17.3 g
Durchmesser32 mm
Material925/1000 Silber | 75/1000 Kupfer

20,99 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Montag Jun-24-2019 21:23:38 CEST