100 Euro Goldmünze „Aphrodite - Griechische Mythologie - Die olympischen Götter“ 2021

100 Euro Aphrodite Griechenland
Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Spiegelglanz 1.200 Ex. - Euro - Euro bei eBay
Das Motiv der Gedenkmünze „Aphrodite - Griechische Mythologie - Die olympischen Götter“

Aphrodite, Göttin der Liebe und Schönheit, war eine der beliebtesten olympischen Gottheiten. Laut Homer war sie die Tochter von Zeus und Dione, während sie laut Hesiod aus dem von Ouranos 'Genitalien erzeugten Meeresschaum geboren wurde, der von seinem Sohn Kronos abgetrennt wurde.

Ihr Geburtsort wurde von Paphos (Zypern) und Kythera umkämpft, daher waren hier auch Kypris und Kythereia. Sie wurde als Aphrodite Ourania (die himmlische) und Pandemos ("aller Völker", die vulgären) verehrt und spielte jeweils auf spirituelle und sinnliche Liebe an.

Obwohl Aphrodite mit Hephaistos verheiratet war, hatte sie zahlreiche Liebhaber, darunter auch Götter (die meisten) insbesondere Ares) und Sterbliche (Adonis oder Anchises, denen sie Aeneas, den Vorfahren der Römer, gebar). Eine Tradition porträtiert sie als Mutter von Eros (Cupid), dem schelmischen geflügelten Gott. Im Laufe der Jahrhunderte hat Aphrodite Meisterwerke der Kunst wie die Knidian Aphrodite (von Praxiteles), die Venus von Milo und die Geburt der Venus (Boticelli) inspiriert.

Datenblatt zur 100 Euro Münze „Aphrodite“ 2021
Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 31.12.2021
Designer M. Antonatou
Nominalwert 100 Euro
Gewicht 3.89 g
Durchmesser 17.5 mm
Material 999/1000 Gold
Goldwert 221,34 Euro (Basis: aktueller Goldpreis von 1.771,55 Euro / Unze)
Entdecke weitere Griechenland Gedenkmünzen 2021