5 Mark Münze „150 Jahre Dt. Eisenbahn - Ferneisenbahn "Saxonia"“

5 Mark Münze Ferneisenbahn Saxonia

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 401.800 Ex. - Mark 7,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 3.200 Ex. - Mark 50,00 Euro bei eBay

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn wird die Lokomotive Saxonia gezeigt, die auf der Strecke von Leipzig über Riesa nach Dresden eingesetzt wurde. Die Saxonia ist die erste funktionstüchtige in Deutschland gebaute Dampflokomotive. Verantwortlich für die Konstruktion war Johann Andreas Schubert, ein deutscher Ingenieur, Unternehmer, Professor für Maschinenbau und Bauingenieurwesen und Direktor der Technischen Bildungsanstalt Dresden. Der Lokomotivenbau war für das Unternehmen Übigau ein technisches und wirtschaftliches Risiko. Letztendes wurde die Lokomotive aber mit über 8000 km Fahrleistung zur Reservelokomotive und auch ein Erfolg. Die Verschrottung erfolgte 1849, aber in den 1980er Jahren erfolgte ein ein Nachbau anlässlich des 150 Jahr Jubiläums der Bahnstrecke.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1988
Ausgabedatum 15. Februar 1988
Prägestätte Berlin
Designer Bettina Klink-von Woyski & Wilfried Klink
Jaegernr. 1618
AusgabelandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
Nominalwert5 Mark
Gewicht9.6 g
Durchmesser29 mm
Material620/1000 Kupfer | 200/1000 Zink | 180/1000 Nickel

5,70 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Sonntag, der 22.12.2019 um 18:35:05
Sofort-Kaufen für nur: EUR 8,00