10 DM Münze „Arthur Schopenhauer“

10 DM Münze Schopenhauer

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 8.350.000 Ex. 10,00 DM 6,00 Euro bei eBay
Spiegelglanz 350.000 Ex. - DM 9,00 Euro bei eBay

Der 200. Geburtstag von Arthur Schopenhauer war Anlass für die erste, der beiden 1988 ausgegebenen 10 DM Gedenkmünzen. Die Prägung dieser Münze wurde in der Münze München vorgenommen. Wie die beiden Ausgaben 750 Jahre Berlin und 30 Römische Verträge schon vorher, wurden die Gedenkmünzen nur von jeweils einer, der damals vier Prägestätten, geprägt. Erst 1997 entschied man sich dazu, die Gedenkmünzen von allen Prägestätten herstellen zu lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt wechselten die Prägestätten sich regelmäßig ab.

Die Bildseite der Münze zeigt das Kopfbild von Schopenhauer. Die Umschrift zeigt die Jahreszahlen 1788 – 1860 und den Namen ARTHUR SCHOPENHAUER. Die Randschrift: DIE WELT ALS WILLE UND VORSTELLUNG wurde gewählt, um ihm als Philosoph gerecht zu werden. Hans Joa Dobler hat die Münze entworfen.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1988
Ausgabedatum 21. September 1988
Prägestätte München
Designer Hans Joa Dobler
Jaegernr. 443
Randschrift DIE WELT ALS WILLE UND VORSTELLUNG
AusgabelandDeutschland
Nominalwert10 DM
Gewicht15.5 g
Durchmesser32.5 mm
Material625/1000 Silber