Artikelformat

Kangaroo Goldmünzen Australien 2013

Mit dem neuen Australian Kangaroo schickt die Perth Mint auch 2013 wieder einen heißen Kanidaten in das Rennen um die schönste Gold-Anlagemünze. Das bestätigt das nun veröffentlichte Design für die australischen Kangaroo Goldmünzen 2013.

Kangaroo Goldmünzen 2013

Angebotene Größen der Kangaroo Münzen 2013: 1/10 Unze – 1/4 Unze – 1/2 Unze – 1 Unze – 1 Kilo

Erhältlich werden die neuen Kangaroo Münzen mit dem Prägejahr ab Anfang Oktober 2012 sein. Je nach Geschmack und vor allem passenden Geldbeutel besteht die Auswahl zwischen Münzen eines Gewichts von 1/10 Unze bis zu 1 Kilogramm. Unabhängig von ihrer Größe werden alle Münzen aus feinsten 9999er Gold geprägt.

Das – für Anlagemünzen untypisch jährlich wechselnde – Motiv zeigt 2013 ein Känguru, welches im trockenen Buschland steht. Die Umschrift zeigt den Münznamen „Australian Kangaroo“, das Prägejahr „2013“, die Materialangabe „9999 Gold“, sowie das jeweilige Münzgewicht. Eine Ausnahme bildet die 1 Kilo Münze, die das traditionelle „Red Kangaroo“-Motiv zeigt, welches auch auf der größten Goldmünze der Welt abgebildet ist.

Eine Besonderheit der 1 Kilo Münze ergibt sich auch bei der Auflage. Als einzige Ausgabe wird der „Red Kangaroo“ unlimitiert geprägt. Die restlichen Stückelungen verfügen im Gegensatz dazu alle über ein individuelles Prägelimit:

  • 1/10 Unze: 200.000 Ex.
  • 1/4 Unze: 150.000 Ex.
  • 1/2 Unze: 100.000 Ex.
  • 1 Unze: 350.000 Ex.

Aufgrund der hohen Auflage ist bei den Kangaroo Goldmünzen, im Gegensatz zu vielen Silbermünzen der Perth Mint, vorerst kein nennenswerter Sammleraufschlag zu erwarten.

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.