20 Euro Münze „Tertiär - Leben auf der Erde“
Österreich 2014


Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Polierte Platte 50.000 Ex. 45,00 Euro 37,00 Euro bei eBay

Die vierte Ausgabe der Urzeit-Serie hat Österreich dem Tertiär-Zeitalter (Beginn vor 66, Ende vor 2,6 Millionen Jahren) gewidmet, welches Geologen mittlerweile nochmals in Paläogen und Neogen differenzieren. Als Symbol wurde für das Tertiär wurde der Säbelzahntiger auserwählt, der auf beiden Münzseiten abgebildet ist.

Auf der Wertseite ist dabei ein Schädelknochen zu sehen, aus denen Forscher einen Säbelzahntiger rekonstruiert haben. Ein ebensolcher steht im Hintergrund mit fletschenden Zähnen. Die Bildseite wiederum zeigt einen Säbelzahntiger in Aktion, wie er gerade Jagd auf ein Krallentier macht. Eingebettet ist die Szene in eine für das Tertiär typische Landschaft, die mit heutigen Auenlandschaften vergleichbar ist.

Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 10. September 2014
Serie Österreich: Lebendige Urzeit
AusgabelandÖsterreich
Nominalwert20 Euro
Gewicht20 g
Durchmesser34 mm
Material900/1000 Silber | 100/1000 Kupfer

1,50 Euro
Angebotsende: Donnerstag, der 07.11.2019 um 11:38:00
Sofort-Kaufen für nur: EUR 1,50