100 Euro Goldmünze „Wildschwein“ 2014

100 Euro Wildschwein Österreich
Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Polierte Platte 30.000 Ex. 645,00 Euro 650,00 Euro bei eBay
Das Motiv der Gedenkmünze „Wildschwein“

Mit der 100 Euro Goldmünze "Wildschwein" erscheint 2014 die zweite Ausgabe aus der österreichischen Serie "Wildtieren auf der Spur", für die bis 2018 insgesamt sechs Ausgaben vorgesehen sind. Auf der Wertseite der Goldmünze ist ein Keiler, ein männliches Wildschwein, abgebildet. Ergänzt wird die Abbildung durch, das die Ausgaben der Serie verbindende, Ornament aus Eichenblättern und Gräsern.

Die Bildseite zeigt den Gegenpart: Eine Bache, ein weibliches Wildschwein, mit ihren zwei Frischlingen, die sich gerade im Schlamm suhlen. Der rechts dargestellte Fuchs, sowie die umgebenden Eichenbäume und -Blätter stehen für den Lebensraum Laubwald.

Datenblatt zur 100 Euro Münze „Wildschwein“ 2014
Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 28.10.2014
Serie 100 Euro Goldmünzen Wildtieren auf der Spur
Ausgabeland Österreich
Designer Thomas Pesendorfer & Helmut Andexlinger
Nominalwert 100 Euro
Gewicht 16.23 g
Durchmesser 30 mm
Material 986/1000 Gold | 14/1000 Kupfer
Goldwert 911,46 Euro (Basis: aktueller Goldpreis von 1.771,55 Euro / Unze)
Entdecke weitere Österreich Gedenkmünzen 2014