10 Mark Münze „375. Geburtstag Otto von Guericke“

10 Mark Münze Otto von Guericke

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 43.443 Ex. - Mark 50,00 Euro bei eBay
Polierte Platte 6.000 Ex. - Mark 60,00 Euro bei eBay

Anlässlich des 375. Geburtstages von Otto von Guericke, der von 20.11.1602 bis 11.5.1686 lebte, wurde diese Münze ausgegeben. Neben dem Magdeburger Wappen zeigt das Münzbild auch zwei mit der von ihm entwickelten Luftpumpe leergepumpte Halbkugeln, die zunächst lose zusammengesetzt wurden und fortan nichtmal durch an jeder Hälfte angespannte Pferde zu trennen waren. Guericke war nicht nur Physiker, sondern auch Politiker (Bürgermeister von Magdeburg), Jurist und Erfinder. Das Experiment mit den Magdeburger Halbkugeln führte er 1654 auf dem Regensburger Reichstag und 1657 am Hof des Kurfürsten Friedrich Wilhelm auf. Er bewies dadurch nicht nur die Wirkung des Luftdruckes, sondern auch die Existenz der Erdatmosphäre. Wie stark das Vakuum war, welches er mit seiner Luftpumpe erzeugen konnte ist nicht geklärt. Neben den bereits erwähnten Motiven ist auch die Umschrift „Magdeburg“ „1602 * 1686“ und „OTTO VON GUERICKE“ zu lesen. Es gibt von dieser Münze auch eine Probe, die das Experiment in anderer Darstellung zeigt.

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1977
Ausgabedatum 31. August 1977
Prägestätte Berlin
Designer Gerhard Rommel & Dietrich Dorfstecher
Jaegernr. 1565
AusgabelandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
Nominalwert10 Mark
Gewicht17 g
Durchmesser31 mm
Material500/1000 Silber | 500/1000 Kupfer

45,90 Euro
Angebotsende: Freitag, der 22.11.2019 um 15:39:44
Sofort-Kaufen für nur: EUR 45,90

95,00 Euro
Angebotsende: Donnerstag, der 21.11.2019 um 21:10:01
Sofort-Kaufen für nur: EUR 95,00