5 DM Münze „Deutsches Archäologisches Institut“

5 DM Münze Archäologisches Institut

Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 8.000.000 Ex. 5,00 DM 3,00 Euro bei eBay
Spiegelglanz 259.120 Ex. - DM 5,00 Euro bei eBay

Die letzte 5 DM Münze, die offiziell als Silbermünze erschienen ist, ist diese Gedenkmünze anlässlich des 150. Gründungstages des "Deutschen Archäologischen Institutes", die von Karl Föll gestaltet wurde. Auf der Bildseite wird ein Greif mit Vase gezeigt. Ursprünglich als privates Institut in Rom gegründet, wurde das Institut 1874 nach Berlin verlegt und vom Reich übernommen. Ziel des Instituts war / und ist die Erforschung der Länder des klassischen Südens, des Orients und Ägyptens. Es besteht bis heute und hat über 350 Mitarbeiter, die an 50 Standorten weltweit tätig sind.

Auf der Bildseite ist außerdem der Schriftzug "150 Jahre Deutsches Archäologisches Institut 1829-1979" dargestellt, die Randschrift lautet "MONUMENTIS AC LITTERIS" (für Monumente und schriftliche Überlieferungen).

Eigenschaft Wert
Jahrgang 1979
Ausgabedatum 18. April 1979
Prägestätte Hamburg
Designer Karl Föll
Jaegernr. 425
Randschrift MONUMENTIS AC LITTERIS
AusgabelandDeutschland
Nominalwert5 DM
Gewicht11.2 g
Durchmesser29 mm
Material625/1000 Silber

3,90 Euro (0 Gebote)
Angebotsende: Freitag, der 20.12.2019 um 22:52:07
Sofort-Kaufen für nur: EUR 5,50