Artikelformat

Vatikan Kursmünzensätze & Coincard 2012

Am 20. April 2012 erscheinen die diesjährigen Kursmünzensätze aus dem Vatikan. Bei den PP-KMS wird es erstmals zwei verschiedene Ausgaben mit jeweils einer anderen Gedenkmünze geben. Zusätzlich wird es dieses Jahr erneut eine 50 Cent Coincard geben.

  • Stempelglanz Kursmünzensatz
    • Auflage: 84.000 Ex.
    • Ausgabepreis: 30 Euro
  • PP Kursmünzensatz (1)
    • Auflage: 13.000 Ex.
    • Ausgabepreis: 150 Euro
    • inkl. 20 Euro Silbermünze
  • PP-Kursmünzensatz (2)
    • Auflage: 2.000 Ex.
    • Ausgabepreis: 1.090 Euro
    • inkl. 50 Euro Goldmünze
  • 50 Cent Coincard
    • Auflage: 70.000 Ex.
    • Ausgabepreis: 3 Euro

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

7 Kommentare

  1. Habt ihr auch so ein zusätzliches Schreiben erhalten wo sinngemäß drinsteht: Herzlichen Glückwunsch Sie wurden ausgewählt den PP Kursmünzensatz mit der Goldmünze zu bestellen?
    Nachdem ich den Preis von 1.090 EUR gesehen habe, kam spontan ein Stoßgebet. Ich mach da nicht mit! Die Goldmünze an sich hat einen inneren Wert von 550 EUR, die Kursmünzen 3,88 EUR. Ich fühl mich da irgendwie verarscht.

    Antworten
    • Manfred Michaelis

      08/04/2012 @ 08:23

      Die 1090€ ist wirklich ein wahrer Phantasiepreis.Wie ich in anderen Foren gelesen habe,wird der Satz momentan vom Vatikan wie warme Semmeln angeboten.Du bist also nicht der einzige Glückliche der verarscht wird.Glaube UFN hat arge Absatzschwierigkeiten mit dem Satz.

      Antworten
  2. Eigentlich müsste die Auflage auf 1.000 Sätze gekürzt werden
    (statt satte 2.000 Sätze), oder/und der Preis adäquat reduziert werden …

    Erstausgabepreis ist sehr hoch, aber es sind Originale des Vatikans und vergesst nicht:
    “ WIR SIND PAPST! “

    Wetten dass ?… diese Sätze alle verkauft werden und auf dem Zweitmarkt teurer sein werden?!

    Nachfrage in Deutschland besteht schon deshalb, weil wir zur Zeit, nach ca. 500 Jahren, erstmals wieder, einen deutschen Papst haben. Es wird auch wohl für einige Generationen der letzte deutsche Papst bleiben, der nun seinen 85. Geburtstag feiert und auch nicht mehr ewig leben wird. …

    Bekanntlich ist das Leben ein kurzes Dasein auf der Erde und die Friedhöfe sind voller Menschen/Verstorbener, die zu Lebzeiten dachten, sie seien unersetzlich!

    Bei Abwägung der Gesamtumstände rate ich somit demjenigen zum Kauf, der die satten 1090.-Euro plus Porto plus ggf. Enfuhrumsatzsteuer (?) übrig hat, durch Ersparnisse, Erbschaft oder Lottogewinn. …
    Frohen Ostermontag 2012!

    Dirk aus Heidelberg

    Antworten
  3. Ich bin Atheist aber zum Glück lassen es meine Finanzen gar nicht erst zu auch nur ansatzweise über den Kauf nachzudenken. Soll jemand anderes damit glücklich werden, ich hätte damit eh nur spekuliert und den Satz mit Gewinn weiterverkauft aber nun freut sich jemand anderes, der ihn vielleicht wirklich behalten wollte.

    Antworten
  4. KMSe gestern per Kurier erhalten! Sehr gut verpackt! Bin froh, das komplette KMS-Programm gekauft zu haben. Die 20.-Euro Silbergedenkmünze und die 50.-Euro Goldmünze der PP-KMSe sind feinstes PP!! Allerdings haben beide an einer Stelle, nahe der Mitte, einen nennen wir es „Punktkratzer“, der aussieht, wie ein Staubkorn. Könnt ihr da auch mal danach schauen? Ob das produktions- bzw. verpackungstechnisch bedingt ist?! Bin dankbar um Eure Kommentare!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.