Artikelformat

Sedisvakanz Münzen 2013 vom Vatikan offiziell bestätigt

Sedisvakanz Wappen

Motiv der 2 Euro Sedisvakanz Sondermünze 2013

Wir hatten vor einigen Tagen hier im Blog darüber nachgedacht, welche Folgen der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. für die Münzausgaben des Vatikans hat. Mittlerweile ist der Rücktritt offiziell erfolgt und der Stuhl des Papstes ist somit unbesetzt, d.h. wir befinden uns aktuell im Zeitraum der sogenannten Sedisvakanz.

Anlässlich der Sedisvakanz ist es im Vatikanstaat Tradition eigene Münzen auszugeben. Daran wird auch diesmal festgehalten, wie es der Vatikan bereits vor einigen Tagen bestätigt hat. Heute wurden nun in einer offiziellen Pressemitteilung nähere Details zu den Sedisvakanz Münzen 2013 bekanntgegeben und dies vorweg: So schlecht lagen wir mit unseren Vermutungen nicht.

Demnach wird es wie erwartet eine 2 Euro Sedisvakanz-Sondermünze geben, die durch die Vereinbarungen zwischen dem Vatikan und der Europäischen Union – zusätzlich zu der bereits geplanten 2 Euro Sondermünze zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro – erlaubt ist. Insgesamt wird es von der 2 Euro Sedisvakanz Münze 125.000 Ex. geben. Wie genau die Verteilung aussieht, steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht fest. Ebensowenig erstaunlich: Das Motiv der Münze wird das Sedisvakanz-Symbol mit dem Wappen des Camerlengo, Kardinal Tarcisio Bertone, zeigen (siehe oben rechts).

Zum selben Anlass gibt der Vatikan eine 5 Euro Silbermünze (10.000 Ex.) und eine kleine 10 Euro Goldmünze (5.000 Ex.) aus. Beide Münzen zeigen motivgleich die Taube des Heiligen Geistes und die Worte „Veni Sancte Spiritus“ auf der Vorderseite und auf der Rückseite das Camerlengo-Wappen mit den Worten „Sede vacante 2013“. Im Gegensatz zu der 2 Euro Münze, sind diese beiden Gedenkmünzen nur innerhalb des Vatikans gesetztliches Zahlungsmittel.

5 Euro Gedenkmünze Sedisvakanz

Zum: Vergleich: Die 5 Euro Sedisvakanz Gedenkmünze aus dem Jahr 2005

PS: Der Vatikan Kursmünzensatz 2013 wird nochmals das Portrait des zurückgetretenen Papstes Benedikt XVI. zeigen und voraussichtlich im April erscheinen.

Update: Inzwischen sind Entwürfe der oben beschriebene Sedisvkanz Münzen von der italienischen La Stampa veröffentlicht wurden (Hinweis: Der Entwurf der 2 Euro Münze wurde von uns nochmals bearbeitet):

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

6 Kommentare

  1. Na dann hat das ganze Rätselraten ja jetzt endlich ein Ende. Dann werde ich jetzt mal entspannt auf den Bestellschein warten und mich schonmal freuen.

    Antworten
  2. Ludwig Redling

    02/03/2013 @ 13:56

    {Das komische an Gerüchten ist, sie treffen manchmal als wahr ein… Doch wie unterscheidet man zuverlässige von unzuverlässigen Gerüchten? Ich wünschte, ich hätte diese Gabe, zu unterscheiden. Dann wäre das Forum noch aktueller. Danke an Karsten für deinen Blog. Lese immer wieder gerne deine Berichte. lurelee}

    Auch ich freue mich schon auf den Bestellschein aus dem Vatikan. Obwohl ich keine KMS Sätze mehr sammle, den letzten mit Benedikt werde ich mir doch als Erinnerung bestellen.

    Antworten
  3. Pingback: Gedenkmünze | Johannes Roger Hanses

  4. Pingback: Euromunten Blog » Paus Franciscus I en Sede Vacante ontwerpen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.