Artikelformat

1 Oz Kookaburra Silbermünzen werden nicht mehr nachgeprägt

Kookaburra Silbermünzen 2013

Die australischen Silbermünzen werden nicht nur von Anlegern, sondern – aufgrund der jährlich wechselnden Motive – auch von Sammlern geschätzt. Umso ärgerlicher, dass die Perth Mint in der Vergangenheit bei der 1 Oz Standardgröße der Kookaburra Silbermünze ältere Jahrgänge nachgeprägt hat. Zwar gab es eine maximale Beschränkung auf 300.000 Ex. je Jahr, doch bei vielen Ausgaben bestand noch viel Luft bis zu dieser Grenze.

Folglich tauchten, besonders auch hierzulande, in der jüngeren Vergangenheit viele ältere Jahrgänge wieder preisgünstig im Markt auf. Für Neueinsteiger sicherlich eine günstige Gelegenheit ihre Sammlung zu vervollständigen. Besitzer alter Jahrgänge, die beim Kauf eventuell sogar einen deutlichen Sammleraufschlag für ihre Münzen bezahlt haben, natürlich eine weniger schöne Erfahrung.

Die Perth Mint sah sich deshalb z.T. auch massiver Kritik der Sammler ausgesetzt, sodass sie nun zu Jahresbeginn gehandelt hat und künftig keinen weiteren älteren Jahrgänge mehr nachprägen wird. Aus meiner Sicht eine überfällige Entscheidung.

Die daraus resultierenden finalen Auflage der Kookaburra Silbermünzen habe ich in folgender Grafik dargestellt. Für das laufende Jahr 2013 kann es maximal 1.000.000 Ex. geben, laut dem letztem veröffentlichten Stand sind davon bisher 271.115 Münzen geprägt worden.

Auflage Kookaburra Silbermünzen

Die Auflage der Kookaburra Silbermünzen (in allen Größen) sind ab sofort auch auf Muenzen.eu gelistet.

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.