Artikelformat

Euromünzen von Papst Franziskus

Wie sicher die meisten mitbekommen haben wurde am 13. März 2013 der Argentinier Jorge Mario Bergoglio zum 266. Papst gewählt. Es wird sich fortan Papst Franziskus nennen. Wir haben hier in den letzten Wochen bereits einige Artikel rund um den Papstwechsel und seine Auswirkungen auf die Ausgabepoltik des Vatikans veröffentlicht.

Mit der Wahl von Papst Franziskus schließt sich an dieser Stelle an der Kreis, sodass wir an dieser Stelle nochmal zusammenfassen möchten, was zu den Euromünzen aus dem Vatikan bis dato bekannt ist:

  • 2013 werden letztmals die vatikanischen Kursmünzensätze mit den Euro-Umlaufmünzen von Papst Benedikt XVI. ausgegeben.
  • Die ersten (Umlauf-) Euromünzen mit dem Portait von Papst Franziskus wird es daher erst 2014 geben.
  • Hinsichtlich der geplanten Gedenkmünzen für dieses Jahr ist es gut möglich, dass diese auf der Rückseite bereits Papst Franziskus zeigen.
  • Bezüglich der Sedisvakanz Münzen hatten wir bereits einen gesonderten Beitrag verfasst. Laut einem aktuellen Interview mit Roberto Ganganelli (numismatischer Berater des Vatikans) wird die Gesamtauflage der 2 Euro Sede Vacante Sondermünze i.H.v. 125.000 Ex. wie folgt aufgeteilt:
    • 6.000 Münzen für den Umlauf
    • 8.000 Münzen für einen Numisbrief
    • 111.000 Münzen im BU-Folder.

Bis die Entwürfe für die Euromünzen von Papst Franziskus veröffentlicht werden, wird sicher noch eine Weile vergehen. Bis dahin an dieser Stelle eine Übersicht der bereits erschienen Euromünzen-Serien des Vatikans.

Papst Benedikt XVI. – 2006 bis 2013

Euromünzen Papst Benedikt XVI.

Die Euro-Kursmünzen mit dem Portrait von Papst Benedikt XVI.

Sedisvakanz 2005

Sedisvakanz Euromünzen 2005

Der komplette Sedisvakanz-Eurokursmünzensatz aus dem Jahr 2005

Papst Johannes Paul II. – 2002 bis 2005

Euromünzen von Papst Johannes Paul II.

Bis 2005 war Papst Johannes Paul II. auf den vatikanischen Euromünzen abgebildet.

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.