Artikelformat

5 Euro Niobmünze Burg Bourscheid aus Luxemburg

5 Euro Bourscheid Blister

Diese Woche wurde in Luxemburg die neue 5 Euro Niobmünze mit dem Motiv „Burg Bourscheid“ vorgestellt und ausgegeben. Seit 2009 gibt unser kleines Nachbarland jährlich eine Niobmünze aus und spätestens seit der Auflagensenkung auf 3.000 Ex. (zum Vergleich: Die Niobmünzen aus Österreich werden in einer Stückzahl von mittlerweile 65.000 Ex. geprägt) erfreuen Sie sich größter Beliebtheit. Kein Wunder, dass auch die neueste Ausgabe „Bourscheid“ im Online-Shop der BCL innerhalb weniger Stunden ausverkauft war.

Aber nicht nur die gerine Auflage begründet das große Interesse an der 5 Euro Gedenkmünze. Auch die Kombination des diesmal lilafarbenen Niobmetalls mit dem Motiv mittelalterlichen Höhenburg Bourscheid sorgt für eine besondere Faszination. Geprägt werden die luxemburgischen Niobmünzen übrigens von der Münze Österreich.

5 Euro Niobmünze BourscheidUnd hier nochmal die wichtigsten Münzdaten auf einen Blick:

  • Thema: Burg Bourscheid (4. Ausgabe der Schlösser-Serie)
  • Auflage: 3.000 Ex.
  • Ausgabepreis: 75 Euro
  • Durchmesser: 34 mm
  • Gewicht: 16,6 g
  • Metall: 925er Silber und 999er Niob
  • Prägequalität: Polierte Platte

Autor: Karsten

Ich bin Karsten, 21, und habe früher auf Muenzblog.de schon ganz ähnliche Sachen geschrieben. Bei mir in der Sammlung sind hauptsächlich 2 Euro Sondermünzen, Gedenkmünzen aus Deutschland und Luxemburg, sowie Silbermünzen australischer Herkunft zu finden.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.