Gedenkmünzen aus Irland

"Klein, aber fein", so lässt sich das irische Gedenkmünzen-Programm vermutlich am besten umschreiben. Jedes Jahr ein paar wenige Gedenkmünzen mit durchschnittlichen Auflagezahlen und dementsprechend sammlerfreundlichen Preisen, damit scheint man sich in Irland zufrieden zu geben. Große Wertsteigerungen bei den irischen Münzausgaben sollte man daher allerdings auch von vorneherein nicht erwarten.

Erwähnenswert bleibt noch die Beteiligung an der Europastern-Serie, an welcher sich Irland seit dem Startjahr 2004 regelmäßig beteiligt. Üblich ist in diesem Zusammenhäng die Ausgabe einer 10 und einer 20 Euro Gedenkmünze in Irland geworden. Beide Münzen widmen sich dann jährlich einem passenden Thema im Rahmen der Münzserie.

 Anzahl Ausgaben
20032
20041
20051
20062
20073
20084
20093
20103
20113
20125
20135
20143
  • Material: 925/1000 Silber | 75/1000 Kupfer
  • Gewicht: 28.28 g
  • Durchmesser: 38.61 mm
  • Material: 999/1000 Gold
  • Gewicht: 15.55 g
  • Durchmesser: 28 mm
  • Material: 925/1000 Silber | 75/1000 Kupfer
  • Gewicht: 24 g
  • Durchmesser: 37 mm
  • Material: 925/1000 Silber
  • Gewicht: 28.28 g
  • Durchmesser: 38.61 mm
  • Material: 999/1000 Gold
  • Gewicht: 1.24 g
  • Durchmesser: 13.92 mm
  • Material: 999/1000 Gold
  • Gewicht: 1 g
  • Durchmesser: 13.92 mm
  • Material: 999/1000 Gold
  • Gewicht: 0.5 g
  • Durchmesser: 11 mm
  • Material: 750/1000 Silber | 250/1000 Nickel
  • Gewicht: 14.19 g
  • Durchmesser: 28.4 mm
  • Material: 925/1000 Silber | 75/1000 Kupfer
  • Gewicht: 8.52 g
  • Durchmesser: 28 mm