100 Euro Münze „Luthergedenkstätten Eisleben & Wittenberg“
Deutschland 2017


Qualität Auflage Ausgabepreis Wert Kaufen
Stempelglanz 200.000 Ex. - Euro - Euro bei eBay

Die UNESCO-Weltkulturerbe-Goldmünzen-Serie wird 2017 durch diese 100 Euro Goldmünze zu Ehren der Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg fortgesetzt. Das Motiv der Goldmünze wurde vom Künstler Bastian Prillwitz gestaltet. Es zeigt die insgesamt 6 UNESCO-Welterbestätten, wobei die Eislebener Stätten im Vordergrund zu sehen sind und sich das Lutherhaus im Zentrum findet. Die Jury hat den Entwurf folgendermaßen beschrieben:

Die Bildseite zeigt die sechs UNESCO-Welterbestätten in gestaffelter Platzierung mit den Eisleber Stätten im Vordergrund und dem Lutherhaus als Lebensmittelpunkt des Reformators im Zentrum. Jede einzelne Stätte ist in hochgradiger Detaillierung und beeindruckender Plastizität dargestellt. Die geschickte Komposition der Gebäudelandschaft steht nicht allein für sich, sondern wird durch eine von der Jury besonders gelobte Darstellungs- und Bedeutungsebene erweitert: Es sind die Menschen von heute, die in kleinen Gruppen über eine weitläufige Durchwegung zur Betrachtung und zur Beschäftigung mit dem Erbe eingeladen werden. Die Wertseite zeigt einen kraftvollen würdigen Adler in gelungener Modellierung und bindet prägnant den Münzwert ein.

Jury-Beurteilung vom 22. Januar 2016
Eigenschaft Wert
Ausgabedatum 02. Oktober 2017
Serie Deutschland: UNESCO Weltkulturerbe
Designer Bastian Prillwitz
AusgabelandDeutschland
Nominalwert100 Euro
Gewicht15.55 g
Durchmesser28 mm
Material999/1000 Gold
Materialwert574,44 Euro (1150.16 aktueller Goldpreis)
  • 1. Platz - Bastian Prillwitz
    1. Platz - Bastian Prillwitz
  • 2. Platz - Adelheid Fuss
    2. Platz - Adelheid Fuss
  • 3. Platz - Bodo Broschat
    3. Platz - Bodo Broschat