Euro-Umlaufmünzen aus Slowenien

Seit dem 1. Januar 2007 wird auch in Slowenien mit Euro bezahlt. Die Entscheidung über das Aussehen der slowenien Euromünzen ist hingegen schon früher gefallen. Im Oktober 2005 stellte man der Öffentlichkeit bereits jene acht Motive vor, welche zukünftig auf der nationalen Seite slowenischer Euro-Umlaufmünzen verwendet werden. Die Entwürfe für die Münzen stammen von den drei Designern Miljenko Licul, Maja Licul und Janez Boljka.

  • 2 Euro: France Prešeren (1800-1849) ist auf der 2 Euro Münze abgebildet. Er gilt als einer der größten Dichter Sloweniens.
  • 1 Euro: Die 1 Euro Münze zeigt Primož Trubar (1508-1586), der als der Begründer der slowenischen Schriftsprache gilt und unter anderem die Bibel ins Slowenische übersetzt hat.
  • 50 Cent: Der höchste Berg Sloweniens, der Berg Triglav, ziert die 50 Cent Münze.
  • 20 Cent: Auf der 20 Cent Münze sind zwei Lipizzaner zu sehen. Die Kaiserschimmel haben ihren Ursprung in Slowenien.
  • 10 Cent: Ein nie verwirklichter Entwurf für das slowenische Parlament von Jože Plečniks kommt jetzt doch noch zu seinen Ehren, denn er ist auf der 10 Cent Münze des Landes abgebildet.
  • 5 Cent: Das Bild vom Sämann, welches vom Künstler Ivan Grohar stammt, schmückt die 5 Cent Münze.
  • 2 Cent: Die 2 Cent Münze zeigt den historischen Fürstenstein (ältestes Rechtsdenkmal in Kärnten). Vor allem bei österreichischen Politikern stieß die Motivwahl auf Kritik, da sie den Fürstenstein nicht als Denkmal Sloweniens sehen.
  • 1 Cent: Bei der 1 Cent Münze wurde auf Kontinuität gesetzt; ein Bild von einem Storch war bereits auf der 20-Tolar-Münze zu sehen.

Auflagen der Euromünzen aus Slowenien

Jahr 1 Cent 2 Cent 5 Cent 10 Cent 20 Cent 50 Cent 1 Euro 2 Euro
2007 44.600.000 44.150.000 43.700.000 42.700.000 37.150.000 32.300.000 29.650.000 21.250.000
2008 0 0 0 0 0 0 0 0
2009 17.900.000 12.300.000 0 0 0 0 0 0
2010 0 0 0 0 0 0 0 0
2011 0 0 0 0 0 0 0 0
2012 0 0 0 0 0 0 0 0
2013 0 0 0 0 0 0 0 0