Euro-Umlaufmünzen aus Portugal

In einem Wettbewerb wurden in Portugal drei Entwürfe für die Euromünzen des Landes ausgwählt. Als Sieger hervorgegangen ist der Künstler Vítor Manuel Fernandes dos Santos, welcher sich in seinen Entwürfen von historischen Symbolen inspirieren ließ und die Siegel des ersten portugiesischen Königs, Dom Afonso Henriques, reproduzierte.

Die portugiesischen Euromünzen-Motiven

  • 1 Euro und 2 Euro: Im Mittelpunkt der beiden Euro-Münzen steht das königliche Siegel von 1144. Die Burgen und Wappen werden von den europäischen Sternen umrahmt. Damit soll Dialog, Werteaustausch und die Dynamik des europäischen Aufbaus symbolisiert werden.
  • 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent: Die Münzen aus Nordischem Gold zeigen das königliche Siegel aus dem Jahr 1142.
  • 1 Cent, 2 Cent und 5 Cent: Auf den kleinen Cent-Münzen ist das königliche Siegel von 1134 zusammen mit dem Ländernamen "Portugal" zu sehen.

Auflagen der Euromünzen aus Portugal

Jahr 1 Cent 2 Cent 5 Cent 10 Cent 20 Cent 50 Cent 1 Euro 2 Euro
2002 278.106.172 324.376.590 234.512.047 220.289.835 147.411.038 151.947.133 100.228.135 61.930.775
2003 0 0 0 6.332.000 9.493.600 10.353.000 16.206.875 5.979.750
2004 75.000.000 1.000.000 40.000.000 1.000.000 1.000.000 1.000.000 20.000.000 1.000.000
2005 40.000.000 10.000.000 30.000.000 1.000.000 25.000.000 1.000.000 20.000.000 1.000.000
2006 30.000.000 1.000.000 20.000.000 1.000.000 20.000.000 1.000.000 20.000.000 1.000.000
2007 105.000.000 10.000.000 25.000.000 0 0 0 4.935.400 0
2008 75.000.000 35.000.000 25.000.000 1.000.000 1.000.000 5.000.000 5.000.000 0
2009 60.000.000 45.000.000 25.000.000 10.000.000 20.000.000 20.000.000 20.000.000 0
2010 15.000.000 10.000.000 5.000.000 0 5.000.000 20.000.000 20.000.000 0
2011 20.000.000 30.000.000 25.000.000 0 10.000.000 0 5.000.000 0
2012 50.000.000 35.000.000 15.000.000 0 0 0 0 0
2013 0 0 0 0 0 0 0 0