Euro-Umlaufmünzen aus Finnland

Finnland hat sich bei der Euro-Einführung dazu entschieden bei der Gestaltung der nationalen Münzseiten Wert auf Beständigkeit zu legen und so wurden ähnliche Motive wie bei der alten nationalen Währung gewählt. Insgesamt gibt es auf den finnischen Euromünzen drei verschiedene Motive:

Die finnischen Euromünzen-Motive

  • 2 Euro: Im Mittelpunkt der größten Kursmünze stehen die Blüten der Moltebeere, ein Wahrzeichen Lapplands. Entworfen wurde die Darstellung von Raimo Heino.
  • 1 Euro: Gestaltet von dem Künstler Pertti Mäkinen, zeigt die 1 Euro Münze zwei fliegende Schwäne mit Seen im Hintergrund. Hervorgegangen ist dieser Entwurf in seinem Ursprung aus einem Münzwettbewerb zum "80. Jahrestag der Unabhängigkeit Finnlands".
  • 1 Cent, 2 Cent, 5 Cent, 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent: Der heraldische Löwe ist bereits seit vielen Jahrzehnten in verschiedenen Varianten auf finnischen Münzen zu finden. Die Version für die aktuellen Euromünzen stammt von dem Bildhauer Heikki Häiväoja.

Da in Finnland nahezu alle Preise auf 5-Cent-Beträge gerundet werden, besteht kein Bedarf an 1 und 2 Cent Münzen. Dies führte in den ersten Eurojahren dazu, dass diese nur selten erhältlich waren und dementsprechende Sammlerpreise erzielten. Inzwischen sind allerdings genug Münzen der kleinen Nominale auf dem Markt vorhanden, sodass kaum noch Aufschläge gezahlt werden müssen.

Auflagen der Euromünzen aus Finnland

Jahr 1 Cent 2 Cent 5 Cent 10 Cent 20 Cent 50 Cent 1 Euro 2 Euro
1999 8.010.000 1.695.000 63.290.000 133.430.000 42.260.000 20.606.000 16.120.000 16.000.000
2000 7.510.000 13.847.000 56.570.000 167.359.000 410.000 67.007.000 36.549.000 8.590.000
2001 410.000 410.000 213.666.000 14.640.000 121.673.000 4.342.000 13.772.000 29.042.000
2002 512.000 512.000 101.677.000 1.352.000 100.612.000 1.000.000 13.967.000 1.239.000
2003 6.543.500 6.543.500 543.500 543.500 543.500 543.500 543.500 8.833.500
2004 9.567.000 7.901.000 506.000 506.000 506.000 506.000 5.406.000 8.960.000
2005 5.719.500 5.719.500 719.500 719.500 719.500 4.719.500 7.854.500 8.720.500
2006 3.924.400 3.924.400 924.400 924.400 924.400 6.774.400 1.629.400 8.424.400
2007 2.917.000 2.917.000 917.000 917.000 917.000 917.000 917.000 5.137.000
2008 1.436.500 1.436.500 936.500 936.500 936.500 7.936.500 936.500 8.236.500
2009 936.500 936.500 936.500 936.500 936.500 6.936.500 936.500 6.256.500
2010 738.000 738.000 738.000 738.000 738.000 738.000 738.000 3.938.000
2011 755.000 755.000 755.000 755.000 8.755.000 3.755.000 755.000 5.155.000
2012 724.000 724.000 724.000 10.724.000 10.724.000 4.724.000 724.000 3.234.000
2013 0 0 0 0 0 0 0 0